Oazapft wars beim CDU Oktoberfest in Itzstedt

Gaudi auf dem Oktoberfest mit der Kapelle Travenort, Hans Jürgen Juhls (2. Von links), Nahes Bürgermeister Ortwin Peters (4. Von links), Uwe Voss (Mitte, mit neunzigjähriger Tuba), der Landtagsabgeordnete Dr. Axel Bernstein (4. Von rechts) und der stellvertretende Landrat Claus Peter Dieck (3. Von rechts).

Nahe/Itzstedt –   Mit  „Oans, Zwoa, Gsuffa“ und  einer  Maß Original Oktoberfest  Bier eröffneten die Vorsitzenden Hans-Jürgen Juhls und Uwe Voss ganz zünftig  zum  zehnten Mal das Jubiläums-Oktoberfest der CDU-Ortsverbände Itzstedt und Nahe in Juhls Gasthof.  Nach der  Trachtenkapelle Travenort ging es mit bayerischen Schmankerln, Haxen, Brezen  und Partystimmung  mit Stefans Disco bis zum frühen Morgen.

„Ich habe ein Dirndl. Ich habe Hunger. Ich kann Landrätin werden“, war der Spruch des Abends einer Dame im Trachtenkleid.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Axel Bernstein kommt zum CDU Jubiläums Oktoberfest nach Itzstedt

Nahe/Itzstedt –   Die CDU-Ortsverbände Itzstedt und Nahe  und veranstalten in diesem Jahr ihr Jubiläums-Oktoberfest.  10 Jahre gibt es die traditionelle bajuwarische Sause und immer am 2. Oktober.  Zur Jubiläumsveranstaltung wird  in diesem Jahr der  Landtagsabgeordnete Dr. Axel Bernstein erwartet. Der parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion wurde  gerade mit 100% der Stimmen erneut zum Landtagskandidaten für die Wahl 2012 gewählt und hat somit allen Grund zwischendurch zu feiern.

Am  Sonntag, 2. Oktober geht es um 19 Uhr in Juhls Gasthof los.  Bis 21 Uhr gibt es  Blasmusik von der Trachtenkapelle Travenort mit bayerischen Schmankerln, Haxen, Brez‘n  und Original Oktoberfest Bier. Für Musi, Gaudi und Partymucke sorgt danach Stefans Disco bis zum frühen Morgen. Der Eintritt für die Fete in weiß-blauer Dekoration in Juhls Gasthof in Itzstedt kostet 6 Euro.

Blasen den Bayerischen Defiliermarsch: Die Trachtenkapelle Travenort

Veröffentlicht unter Allgemein |

95% für Jost der Jager – Der Filmclip

Veröffentlicht unter Allgemein |

Jost de Jager ist neuer Landesvorsitzender der CDU


Kiel – In Kiel wurde am Sonnabend  der neue CDU-Parteichef gewählt. Jost de Jager erhielt 241 Ja (95%) und lediglich 12 Nein-Stimmen  Der Wirtschaftsminister gilt als neuer Hoffnungsträger der Christdemokraten im Land zwischen den Meeren. Auch die 30 Delegierten aus dem Kreis Segeberg feierten  voller Optimismus den 46-Jährigen de Jager. Eine Jetzt-Erst-Recht-Stimmung  bei der CDU ist deutlich  zu spüren

„Sind die Umfragen auch noch so mager, Ministerpräsident wird Jost de Jager“
Timm Hollmann in seinem Wahlvorschlag für die CD-Kreisvorsitzenden

Gratulationen aus dem Kreis Segeberg von der Frauen-Union-Landesvorsitzenden Katja Rathje Hoffmann MdL und dem stellvertretenden Landesvorsitzen Reimer Böge MdEP für den neuen CDU-Landesvorsitzenden Jost de Jager (Mitte).

Die Mitglieder wollen die Ärmel hochkrempeln,  anpacken, nach vorne gucken  und ein gutes Ergebnis bei der Landtagswahl 2012 erkämpfen. Das ist die allgemeine Stimmung auf dem Sonderparteitag im Casino der Stadtwerke Kiel. Diese Aufbruchsstimmung war schon auf dem CDU Herbstspektakel im Wildpark Eekholt und auf der Regionalkonferenz mit Jost de Jager im Vitalia Hotel in Bad Segeberg deutlich geworden.

Jost de Jager hielt seine 60-Miniten-Rede frei, ohne abzulesen und ohne Rednerpult. „Wir treten an, um zu gewinnen. Ich trete an, um zu gewinnen, die vielen Wahlkreiskandidaten, die im Moment aufgestellt werden, treten an, um ihre Wahlkreise zu gewinnen“, ist die Kernbotschaft von Jost de Jager in seiner Rede in Kiel.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Glückwünsche vom Ministerpräsidenten

Wildpark Eekholt – Auf dem  CDU-Familienfest  „Herbstspektakel“ gratulierte Ministerpräsident Peter Harry Carstensen  am Sonntag  Dr. Axel Bernstein zu seiner  Einhundert-Prozent-Nominierung als erneuter Landtagskandidat für den Wahlkreis Segeberg Ost. Den Glückwünschen schloss sich Landwirtschaftsministerin Dr. Juliane Rumpf (rechts) an.  Die ganze Familie Bernstein mit Ehefrau Melanie und den Zwillingen Greta und Carl freuen sich über so viel  Zuspruch.

Veröffentlicht unter Allgemein |