Ortwin Peters – Förderverein für Naher Dörphus

Nahe – Auf der Gemeindevertreterversammlung am Donnerstag, 8. November um 19.30 Uhr im Bürgerhaus an der B432 wird Bürgermeister Ortwin Peters die Gründung eines Fördervereins für das „Dörphus To de Nah“  vorschlagen. Der Bürgermeister würde  sich selbst um die Vorbereitungen einer Gründungsveranstaltung im Januar 2013 kümmern. Als Vorbild dienen die Fördervereine der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde und der Sporthalle in Nahe.

Auf der  Einwohnerversammlung am 25. Oktober hatte der Vorschlag viel Zustimmung von den ca. einhundert versammelten Bürgern erhalten. Der Förderverein hat eine große Bürgerbeteiligung zum Ziel. Er soll Vorschläge für die weitere sinnvolle Nutzung des traditionsreichen Hauses erarbeiten. Entscheiden muss dann die Gemeindevertretung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.