Anträge der CDU Fraktion


 

Antrag der CDU-Fraktion 
Nahe, den 20.07.22

„Ändern der Kriterien für die Aufnahme von Kindern in die Kitas der Gemeinde Nahe“

Die Fraktion der CDU Nahe beantragt, dass die Gemeindevertretung folgendes beschließen möchte:

Die Aufnahmekriterien für die Kitas in Nahe sind den heutigen Erfordernissen anzupassen. Das Amt wird um eine kurzfristige Änderung gebeten, die im Kindergartenausschuss abschließend beraten wird.

Begründung:
Seit Ausbruch der Pandemie hat sich herauskristallisiert, dass einige Berufe anders betrachtet werden als vorher. Das gilt insbesondere für Berufe die in der kritischen Infrastruktur. Diese sollte in den Aufnahmekriterien eine Berücksichtigung finden. Auch ist zu hinterfragen, ob in jedem Fall ein älteres Kind Vortritt vor einem jüngeren Kind hat. Hier gibt es keine Differenzierungen, die den jeweiligen Fällen angemessen sind.

Letztendlich müssen wir uns eingestehen, dass die in 2020 vom Amt vorgelegten Kriterien nicht genügend im Kindergartenausschuss und in der Gemeindevertretung hinterfragt wurden.

Gez.
für die CDU-Fraktion
Dr. Manfred Hoffmann