Einhundertprozentige Vorstandswahlen bei der CDU Nahe

Axel Bernstein gratuliert Uwe Voss zur einhundertprozentigen Wiederwahl.

Nahe – Nach 14 Jahren als Vorsitzender im CDU Ortsverband Nahe wurde Uwe Voss auf der Jahreshauptversammlung am Mittwoch erneut für 2 weitere Jahre gewählt.  Alle Positionen im neuen Vorstand der CDU Nahe konnten durch einstimmige Wahlen im Bürgerhaus an der  B432  besetzt werden. Dr. Axel Bernstein MdL, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU Landtagsfraktion erhielt nach seiner  Rede „Klare Kante Zukunft“ die Zusage einer engagierten Wahlkampfunterstützung durch seine Parteifreunde in Nahe.

Sönke Gatermann ist neuer Eventmanager der CDU Nahe.

Der stellvertretende Vorsitzende Sönke Gatermann wird zukünftig mit der Leitung eines Organisationsteams für die zahlreichen Veranstaltungen betraut sein. Die erfolgreichen Events vom Neujahrsempfang bis zum Oktoberfest sind eines der  Markenzeichen der Christdemokraten in Nahe. Mit der Organisation der Bustour im „Bernstein-Express“ am 18. April zu Angela Merkel in Kiel und dem Osterfeuer mit Sitzrasenmäher-Rennen am Ostersonnabend warten die ersten Herausforderungen auf den CDU-Gemeindevertreter und sein Team. Neben Sönke Gatermann wurde auch Bürgermeister Ortwin Peters als stellvertretender Vorsitzender wiedergewählt.

Schatzmeister bleibt Dr. Manfred Hoffmann und neue Schriftführerin ist Doris Gatermann. Als Beisitzer werden zukünftig Karin Beckmann, Horst Prigan, Peter Joost, Horst Jörg Möller und Hans-Walter Hahn den Vorstand ergänzen.

Die CDU in Nahe hat 43 Mitglieder und stellt 10 von 17 Gemeindevertretern, darunter den Bürgermeister und seinen  Stellvertreter. Sie bringt 3x im Jahr die Zeitschrift „Blitzlicht“ heraus und betreibt eine eigene Homepage (www.cdu-nahe.de). An der Mitgliederversammlung nahmen 23 Personen teil.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.