CDU Nahe übergibt Ukraine Spende und kündigt Ostereiersuche an

(vlnr.) Dr. Manfred Hoffmann, Pastor Ekkehard Wulf, und Uwe Voss, Sönke Gatermann, Peter Joost, Eike Rademacher und Doris Gatermann bei der Übergabe von 417 Euro für die Ukraine-Hilfe vor Ort.

Auf ihrer erfolgreichen Veranstaltung „In Naher Zukunft“ sammelte die CDU Nahe 417 Euro. Nach der Montagsandacht übergab der Ortsvorsitzende Dr. Manfred Hoffmann zusammen mit weiteren Initiatoren den Betrag an Pastor Ekkehard Wulf für den Helferkreis Itzstedt-Kayhude-Nahe zur Hilfe für bei uns angekommene Meschen aus der Ukraine.

Die Spendenaktion wird die CDU Nahe am Ostersonnabend, 16. April fortsetzen. Bei der Ostereiersuche 16 bis 18 Uhr für große und kleine Leute auf dem Platz der Generationen an der Naher Kirche gibt es Kaffee und Waffeln zu volkstümlichen Preisen. Der Gesamtbetrag wird der Ukraine-Hilfe in Nahe zur Verfügung gestellt. Als besondere Gäste erwarten die aktiven Christdemokraten ihren Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann aus Seth und den CDU Landtagskandidaten Sönke Siebke aus Schmalensee. Zum Finale gibt es für die erwachsenen Teilnehmer eine Runde Eierlikör von glücklichen Hühnern vom Hof Gloyer in Stuvenborn.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.