Archiv der Kategorie: Allgemein

Grünkohlessen der CDU Itzstedt, Nahe und Sülfeld

Veröffentlicht unter Allgemein |

Niclas Herbst in Nahe (Video)

Veröffentlicht unter Allgemein |

Niclas Herbst und Bürgerehrenpreis bei der CDU Nahe

Nahes CDU Vorsitzender Dr, Manfred Hoffmann (links)und Niclas Herbst (rechts) zeichnen Tobias Klähne, Katharina Klähne und Daniel Peter (Vlnr.) mit dem Bürgerehrenpreis der CDU Nahe aus.

Viel Applaus gab es für die Rede von Niclas Herbst, dem Spitzenkandidaten der CDU Schleswig-Holstein für die Europawahl.

Nahe –    Die CDU Nahe zeichnete in diesem Jahr für ihren besonderen ehrenamtlichen Einsatz für die Kinder- und Jugendfeuerwehr Katharina und Tobias Klähne und Daniel Peter mit dem Bürgerehrenpreis aus. Der Preis ist verbunden mit einem Geldpreis in Höhe von 250 Euro für die Brandschutznachwuchsorganisation.
Viel Applaus gab es für die Rede von Niclas Herbst, dem Spitzenkandidaten der CDU Schleswig-Holstein für die Europawahl und seinen Aufruf für eine starke Wahlbeteiligung und die Fortsetzungen eines geeinten friedlichen Europas.
Große Blumensträuße und Ehrenurkunden von der neuen CDU Bundesvorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer erhielten die Gemeindevertreter Sönke Gatermann für 20 Jahre Mitgliedschaft und HeinoStrehle für 25 Jahre aktiven Einsatz bei den Christlichen Demokraten. Bei der Verlosung unter den 130 Teilnehmern des Neujahrsempfanges im Naher Bürgerhaus gewann der Kreistagsabgeordnete Joachim Brunkhorst aus Norderstedt die vom Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann gestiftete mehrtägige Berlin-Reise für 2 Personen.
Veröffentlicht unter Allgemein |

Sonntag Niclas Herbst bei Prosecco und Pizza treffen

Veröffentlicht unter Allgemein |

2 Segeberger CDU Landtagsabgeordnete veranstalten Damenwahl in Kiel

Die CDU-Landtagsabgeordneten Ole-Christopher Plambeck und Katja Rathje-Hoffmann in der Diskussion mit Gastreferentin Professorin Dr. Melanie Groß (von links)

Kiel – Am letzten Sonnabend veranstalteten die Frauen Union und die Kommunalpolitische Vereinigung der CDU Schleswig-Holstein im Kieler Landeshaus die Veranstaltung „Damenwahl – 100 Jahre Frauenwahlrecht“. Eingeladen hatten die beiden Landesvorsitzenden und CDU-Landtagsabgeordneten Katja Rathje-Hoffmann und Ole-Christopher Plambeck. Beide sind im Kreis Segeberg zuhause.

„Als Marie Juchacz ihre erste Rede vor der Nationalversammlung am 19. Februar 1919 mit `Meine Herren und Damen` eröffnete, vermerkte das Protokoll noch Heiterkeit“, erinnerte die FU Landesvorsitzende an die Sozialreformerin, Sozialdemokratin, Frauenrechtlerin und Gründerin der Arbeiterwohlfahrt. Sie war die erste Frau, die in Deutschland im Parlament sprechen durfte.

„Seit der Einführung vom allgemeinen Wahlrecht und der Gleichstellung von Frauen und Männern können wir auf viel Erreichtes zurückblicken. Für Frauen – für die Männer, für die Gesellschaft und die Familien. Frauen haben heute bessere Lebens- und Berufschancen und vielfältigere Lebensmodelle,“ hob die Sozialpolitikerin Rathje-Hoffmann in ihrer Rede hervor.
Frauen leisten immer noch im Jahr 2019 einen Großteil der unbezahlten Arbeit und verdienen in Deutschland in vergleichbaren bezahlten Tätigkeiten deutlich weniger als Männer (ca. 17%). Das wird besonders krass im Alter, denn die Renten der Männer sind beinahe doppelt so hoch, wie die der Frauen.

Veröffentlicht unter Allgemein |