CDU-Herbstspektakel in Eekholt mit viel Prominenz und über 2000 Besuchern

Freuten sich über eine gelungene Veranstaltung: Gero Storjohann, Peter Harry Carstensen, Katja Rathje-Hoffmann, Dr. Christian von Boetticher und Dr. Axel Bernstein (vl.).

Großenaspe – Das alljährliche Herbstspektakel bleibt das Highlight der CDU-Veranstaltungen in Schleswig-Holstein. Über 2000 Besucher fanden sich trotz zeitweiligem Nieselregen im Wildpark Eekholt ein. Die  christdemokratische Politikprominenz war auf dem Familienfest in diesem Jahr besonders stark vertreten und das Programm vom Ponyreiten bis zur Fütterung der Wölfe fand bei den Besuchern großen Zuspruch.

Gleich zu Beginn konnte der CDULandesvorsitzende Ministerpräsident Peter Harry Carstensen sein Patentier, den Adler Linus, begrüßen. Der Europaabgeordnete Reimer Böge,  Landtagspräsident Torsten Geerdts, der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Dr. Christian von Boetticher, der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann, Landwirtschaftsministerin Dr. Juliane Rumpf, der Bundestagsabgeordnete Dr. Phillip Murmann, Staatssekretär Volker Dornquast und die  Landtagsabgeordneten Dr. Axel Bernstein, Katja Rathje-Hoffmann und Wilfried  Wengler aus dem Kreis Segeberg  nutzten das Fest für zahlreiche Gespräche mit den Gästen in der lockereren Atmosphäre des Wildparkgeländes.

Foto Bernhard-Michael Domberg

Für die kleineren Besuche waren Ponyreiten, Indianerschminken, die Märchenerzählerin im Indianerzelt, das Glücksrad und einige hundert Luftballons die Attraktionen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Reimer Böge und Gero Storjohann auf dem CDU Neumitgliedertreffen in Bad Bramstedt

Reimer Böge MdEP, Gero Storjohann MdB und der CDU-Landesgeschäftsführer Daniel Günther MdL (vl.) auf dem Neumitgliedertreffen in Bad Bramstedt.

Bad Bramstedt – Als besondere Referenten informierten der Europaabgeordnete Reimer Böge und der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann 33 Neumitglieder aus ganz Schleswig-Holstein über die aktuelle Politik und die Zusammenarbeit  zwischen Abgeordneten und Parteibasis.

Besonderes Interesse fand das Seminarangebot des CDU Kreisverbandes Segeberg im Rahmen der Aktion „SE-CDU 2013“ bei den Teilnehmern des Neumitgliedertreffens im Hotel Gutsmann in Bad Bramstedt. „Wir bereiten uns bereits jetzt  unter dem Leitsatz“ Verlässlichkeit und Innovation“ auf  die Kommunal- und Kreistagswahlen 2013 personell und inhaltlich  vor. Seiteneinsteiger und Neumitglieder sind uns dabei mit ihren frischen Ideen auch als Kandidaten  herzlich willkommen“, forderte Gero Storjohann die Teilnehmer zur aktiven Mitarbeit in ihrer neuen politischen Heimat auf.

„Sie müssen mit einem Italiener anders streiten als mit einem französischen Parlamentarier“, erläuterte der Europaabgeordnete Reimer Böge aus Hasenmoor einen Grundsatz seiner Arbeit in Brüssel und Straßburg. In seinem Referat und der anschließenden Diskussion gab Reimer Böge einen Einblick hinter die Kulissen des Europäischen Parlaments. „Wenn es uns in Zeiten der Globalisierung nicht gelingt, gemeinsam mit anderen Staaten mit einer Stimme zu sprechen, werden andere zukünftig über uns bestimmen,“ ist für Reimer Böge die wichtigste Aufgabe im Europäischen Parlament.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Klartext von Dr. Axel Bernstein MdL

„ Der Antrag der LINKEN zu Auslandseinsätzen der Bundeswehr gehört thematisch nicht in den Landtag.“

Der Versuch, die Auslandseinsätze der Bundeswehr als grundgesetzwidrig darzustellen ist populistisch, dem Bundestag gegenüber respektlos und den Soldatinnen und Soldaten im Einsatz gegenüber eine Frechheit.“

Veröffentlicht unter Allgemein |

Katja Rathje-Hoffmann – Sachliche Diskussion zum Wahlgesetz angemahnt

Katja Rathje-Hoffmann MdL

In der Diskussion zu den Dringlichkeitsanträgen zum Wahlgesetz hat die Norderstedter  CDU Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann, Sachlichkeit angemahnt:

„Seit dem Frühjahr dieses Jahres wird das Thema aufgrund der Gesetzesvorlage der Grünen im Innen- und Rechtsausschuss beraten. Dabei wurde in den Anhörungen und nach Berechnungen auch deutlich, dass der Vorschlag der Grünen aufgrund des letzten Wahlergebnisses trotz einer vorgeschlagenen Reduzierung der Wahlkreise auf 30 trotzdem im „ungünstigsten“ Fall auf bis zu 97 Abgeordneten geführt hätte“.

Die CDU-Fraktion habe immer darauf Wert gelegt, die Diskussion ernsthaft und sachlich zu führen. Dazu gehöre auch, dass die Entscheidung des Landesverfassungsgerichtes mit in die Überlegungen einbezogen wird.

Die sachlichen Hinweise von Innenminister Klaus Schlie zu den erforderlichen Wahlvorbereitungen der Regierung, der Parteien und der örtlichen Wahlbehörden ließen erkennen, dass die vom Landesverfassungsgericht vorgegebenen Fristen gut begründet sind.

Die Grünen hätten in der heutigen Plenardebatte die falsche Behauptung von der „Regierung ohne Mehrheit“ wiederholt. In diesem Zusammenhang erinnerte Rathje-Hoffmann daran, dass Ministerpräsident Peter Harry Carstensen mit einer Stimme mehr gewählt wurde, als die regierungstragenden Fraktionen von CDU und FDP im Parlament haben.
„Hier werden einige Dinge bewusst durcheinander gebracht und einseitig betrachtet. In der Argumentation der Grünen wird fast ausschließlich auf das Verhältniswahlrecht abgezielt. Es muss aber auch zur Kenntnis genommen werden, dass wir eine Kombination aus Persönlichkeits- und Verhältniswahl haben. Die Wahl der 40 direkt gewählten Abgeordneten des Schleswig-Holsteinischen Landtages ist ein hohes Gut an praktizierter Bürgernähe“, so die CDU-Abgeordnete.

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Mitarbeiterin Carmen Finnern gewinnt Mercedes

Glückwünsche vom Chef: Der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann gratuliert Carmen Finnern zum Hauptgewinn.

Bad Segeberg – Feierlaune  herrscht in der CDU-Kreisgeschäftsstelle im Alten Amtsgericht in Bad Segeberg. Dieses Mal geht es nicht um einen Wahlsieg. Carmen Finnern, zuständig für die Buchhaltung und Mitgliederverwaltung, hat bei einem Preisausschreiben von Mercedes bei der Firma Möbel Kraft in Bad Segeberg einen metallic blauen Mercedes der A-Klasse gewonnen.

Der Wagen kommt genau zur rechten Zeit. Tochter Jellina hat  im Februar dieses Jahres  ihre  Führerscheinprüfung bestanden und Tochter Kira befindet sich in der Vorbereitung zum „Fahren mit 17“.  Das Fahrzeug wird der glücklichen Familie mit einem großen Mercedes- Rahmenprogramm in Berlin übergeben.

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 97 von 99« Erste...102030...9596979899